Hörsaal der Kernphysik

Der Hörsaal der Kernphysik wird in der Univerwaltung mit nominell 108 Plätzen geführt und muss daher vom zentralen Raummanagement verwaltet werden (nicht zu verwechseln mit der zentralen Hörsaalvergabe!). Das Raummanagement lässt keine direkten Anfragen zu, sondern nur Anfragen über die Studienbüros. Die Reservierung des Hörsaals der Kernphysik kann daher nur über Herrn Schmidt-Legran durchgeführt werden.

Da das Uni-Raummanagement keinen allgemein zugänglichen Belegungsplan führt, sind die in den Raumplänen dieser Seite aufgeführten Belegungen aus Jogustine übernommen und nicht notwendigerweise vollständig. Ich bitte daher darum, mir etwaige zusätzliche Belegungen mitzuteilen.